Qualität und Service

Qualität bedeutet bei Bohle die Erfüllung der Kundenanforderungen zu einem angemessenen Preis in einer angemessenen Lieferzeit unter Einbehaltung interner und externer Normen und unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben und nimmt den höchsten Stellenwert ein.

Bohle trägt Verantwortung für die persönliche Sicherheit der eigenen Mitarbeiter und aller anderen Personen im Einflussbereich der Geschäftstätigkeit und betreibt ein konsequentes Arbeitssicherheits-Management mit dem Ziel, Arbeitsunfälle möglichst zu vermeiden zumindest aber in ihrer Auswirkung zu beschränken.

Ebenso steht Bohle in der Pflicht, die materielle Sicherheit sowohl eigener als auch fremder Einrichtungen (Anlagen der Kunden) im Rahmen der Leistungserbringung zu gewährleisten.

Die Geschäftsführung ist sich ihrer Verantwortung für das HSE-Q Management bewusst und verpflichtet mit der Aufrechterhaltung eines HSE-Q Management-Systems, das bezüglich der Qualität die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 und bezüglich der Arbeitssicherheit die Anforderungen nach SCC erfüllt, alle Mitarbeiter, ihre Arbeit nach diesem Anspruch zu verrichten.

Wichtigste Leitlinie für die Arbeit aller Mitarbeiter sind folgende Grundsätze:

  • Jede Arbeit ist sicher und gleich richtig auszuführen!
  • Nur fehlerfreie Arbeit übergeben!
  • Vertrauen schaffen!


Die Verwirklichung und Erfüllung der v.g. Grundsätze wird besonders durch folgende Maßnahmen erreicht:

  • Durchführung angemessener Schulungen aller Mitarbeiter!
  • Förderung des HSE-Q Management-Bewußtseins auf allen Ebenen!
  • Systematische Planung von Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit!
  • Kostensenkung durch Fehlervermeidung!
  • Ständige Verbesserung aller Prozesse!
  • Kooperation mit internen und externen Partnern!


Wir sind Mitglied in den Technischen Ausschüssen der Bauindustrie: