Schließen

Zentralwerkstätten

An den Standorten Köln und Bochnia (Polen) unterhält “Bohle” Zentralwerkstätten, die vorwiegend auf Blechbearbeitung ausgerichtet sind. Bei mittleren und größeren Aufträgen, werden die Montageabteilungen mit vorgerichteten Blechformteilen beliefert.

Ein eigenes Aufmaß- und Bestellsystem trägt intern zu einem reibungslosen Ablauf bei. In den gut ausgestatteten Fertigungen werden auch die Kapsel- und Schalldämpfer-Systeme unserer Abteilung Technischer Schallschutz sowie die RESON®-DG-Trittschallschutz-Systeme hergestellt.

Auf unserer Schwenkbiegemaschine können bis 3 mm dicke Kantteile (ST37) mit einer Länge von 6,50 m gekantet werden.

Zusätzlich stehen zur Verfügung:

  • Falzmaschinen
  • Schlagscheren
  • Punktschweiß-Maschinen
  • Niet- und Schweißwerkzeuge

© Ernst Bohle GmbH, 2011