Petrochemie

Unter Petrochemie versteht man die Herstellung von chemischen Produkten aus Erdgas und geeigneten Fraktionen des Erdöls.

Das wichtigste Verfahren der Petrochemie ist das Steamcracken. Aus Grundchemikalien wird durch verschiedene Prozesse eine Vielzahl von Zwischen- und Endprodukten hergestellt. Z.B. Ethylen, Propylen, Buten, Benzol etc. Sie sind die Vorprodukte für Kunststoffe, Wasch- und Lösungsmittel, Wachse, Pflanzenschutzmittel, Lacke und vieles mehr.

Ein wichtiger Bestandteil für die Funktionalität dieser Anlageteile ist die fachgerechte Ausführung der Dämmarbeiten bei Anlagestillständen.

Die Bohle Isoliertechnik GmbH war in der Vergangenheit bereits bei einigen Stillständen mit nachfolgend aufgeführten Arbeiten beauftragt:

  • De- und Remontagearbeiten bzw. Herstellung und Lieferung von
  • Wärme- und Kältedämmarbeiten
  • Technischer Schallschutz
  • Weiterhin ist Bohle Lieferant im Instandhaltungs- bzw. Projektgeschäft für:

    • Wärme- und Kältedämmung
    • Technischer- bzw. kombinierter Wärme-Schalldämmung
    • Isoflex®-Dämmkissen
    • Hochtemperaturisolierung
    • Vorbeugender Brandschutz